Datenschutz

Datenschutzerklärung ZTKuK gemäß EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG (DSGVO)

Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, TKG 2003).
Daher informieren wir Sie, in Erfüllung der rechtlichen Vorschriften, über die von der Kalczyk & Kreihansel Ziviltechnikergesellschaft für Bauwesen GmbH durchgeführten Datenverarbeitungen. Wir weisen darauf hin, dass es sich um Datenverarbeitungen handelt, die wir bereits in der Vergangenheit durchgeführt haben und sich daher im Vertragsverhältnis keine Änderungen ergeben. Auch zukünftig bleiben und werden die angeführten Daten gespeichert und werden im Rahmen der Geschäftsabwicklung verarbeitet.
Wir verarbeiten jene Daten, die sie uns als Kunde zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und bei Abschluss des Vertrages bzw. bei Durchführung der Arbeiten (zur Erfüllung des Vertrages) zur Verfügung stellen. Weiters erheben wir Daten aus öffentlich zugänglichen Verzeichnissen (Grundbuch, digitale Katastralmappe (DKM), öffentliche Telefon- und Branchenverzeichnisse, Firmenbuch, …).

1. Zweck der Datenverarbeitung
• Zur Beantwortung ihrer Fragen
• Zur Erstellung der von ihnen gewünschten Angebote
• Zur Erfüllung / Durchführung / Abwicklung des mit ihnen abgeschlossenen Vertrages / Auftrages
• Marketingzwecke

Zu diesen Zwecken werden automatisationsunterstützt (z.B. E-Mail Verkehr, Zeichen-, Berechnungs-, Datenverarbeitungssoftware, etc.) und in Form von archivierten Text- und Plandokumenten (z.B. Korrespondenzen, Verträge, Pläne, Berechnungen, Ansuchen, Bescheide, Handakte, personalisierte Rechnungen, etc.) die von ihnen angegebenen / zur Verfügung gestellten Daten verarbeitet.

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung und verarbeitete Datenkategorien
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von:
• der Erforderlichkeit für die Erfüllung eines Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)
• der Erforderlichkeit der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO)
• unser überwiegend berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)

3. Welche Daten werden verarbeitet:
• Sie sind unser Kunde
Vorname, Nachname, Akad. Grad, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.

• Sie sind Kontaktperson für unsere Geschäftsbeziehung (Geschäftsführer, Projektleiter, Projektbearbeiter,…)
Vorname, Nachname, Akad. Grad, Firma, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.

• Sie stehen mit uns nicht in direkter Geschäftsbeziehungen (Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt)
Die meisten personenbezogen Daten, die wir über sie verarbeiten, haben sie uns selbst bekannt gegeben: etwa auf Grund einer Formularanfrage, einer Anfrage auf unserer Webseite, als EmpfängerIn eines Newsletters bzw. Veranstaltungseinladungen
Vorname, Nachname, Akad. Grad, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.

• Projektdaten
Grundstücksadressen, Grundbuchsdaten, Projektkosten, … sämtliche für Vertragsabwicklung erforderlichen Projektdaten und dargestellten Planinhalte

• Daten der Geschäftsprozesse
Angebote, Rechnungen, Auftragsschreiben, Vollmachten, …

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt:
• von uns eingesetzter Steuerberater
• Intermarket Bank AG (Verrechnungsabwicklung, Mahnwesen)
• von uns eingesetzte Rechtsvertreter bzw. Versicherungen (im Bedarfsfall)
• Öffentliche Behörden (sofern für Bewilligungen oder Förderabwicklungen erforderlich, sowie ggf. deren Plattformen)
• Fördereinrichtungen (sofern für Förderabwicklung erforderlich)
• Arbeitsinspektorat
• Subunternehmer zur Erfüllung von Aufträgen (im Ausmaß zur Erfüllung des Auftrages des Subunternehmers) – Subunternehmer wird bekanntgegeben
• Bauunternehmen im Zuge der Angebotseinholung bzw. im Zuge der Ausführung (sofern für die Baudurchführung erforderlich)

5. Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten (Buchhaltung und Steuerrecht 7 Jahre) bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche (Nachhaftung Ziviltechniker 30 Jahre) noch nicht abgelaufen sind.

6. Ihre Rechte aus der DSGVO
• Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
• Recht auf Löschung bzw. Recht auf Vergessen werden (Art. 17 DSGVO) unter Berücksichtigung unserer Speicherdauern siehe Pkt. 5
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
• Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

7. Unsere Kontaktdaten
Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, bzw. von ihren Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an uns:
Kalczyk & Kreihansel Ziviltechnikergesellschaft für Bauwesen GmbH
Bernreit 26
3163 Rohrbach
E-Mail: office@ztkuk.at

Wir ersuchen um Ihr Verständnis, dass wir datenschutzbezogene Fragen und Anliegen aufgrund der Nachvollziehbarkeit ausschließlich über die oben genannte E-Mail-Adresse bzw. postalisch bearbeiten können.

Datenschutzerklärung website

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse.

Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns im Zuge der Newsletter-Registrierung Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.

Verwendung von Plugins

Diese Website verwendet den „Gefällt mir“ Button (Plugins) des sozialen Netzwerkes Facebook Inc. (facebook.com). Dieser ist als solcher gekennzeichnet. Wenn Sie diese Webseite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Facebook Datenschutzrichtlinien (www.facebook.com/policy.php). Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.